Mehr
Angelschein und Schutzzonen
Zahlung und Sicherheit

Zahlung und Sicherheit

 

Welche Zahlungskarten kann ich verwenden?

Beim Kauf von Angelscheinen können Sie folgende Zahlungskarten verwenden:
Dankort
VISA/Dankort
VISA
VISA Electron
Eurocard
Mastercard
JCB

Was kosten die Angelscheine?

Sportangelschein für Fischerei mit leichten Handgeräten wie z.B. Angel:
1 Jahr - 140 DKK. Gültig 1 Jahr ab Zahlungsdatum
1 Woche - 100 DKK. Gewünschten Zeitraum auf die Karte eintragen
1 Tag - 35 DKK. Gewünschten Tag auf die Karte eintragen


Bei Tages- und Wochenkarten können Sie einen anderen Gültigkeitstag bzw. einen anderen Zeitraum wählen als den Tag, an dem Sie zahlen. Dieser Tag bzw. bei Wochenkarten der Gültigkeitsbeginn darf maximal 30

 

Tage nach dem Zahlungsdatum liegen. Sie müssen den gewählten Tag bzw. den Zeitraum auf die Karte eintragen, bevor Sie mit dem Angeln beginnen.

 

Jahreskarten gelten ab Zahlungsdatum oder 1 Jahr in Verlängerung der derzeitigen Gültigkeitsperiode des Sportangelscheins.

 

Freizeitangelschein für Fischerei mit Vorrichtungen wie z.B. Netze, Reusen und Haken kostet 275 DKK für 1 Jahr ab Zahlungsdatum oder 1 Jahr in Verlängerung der derzeitigen Gültigkeitsperiode des Freizeitangelscheins. Der Freizeitangelschein kann auch als Sportangelschein verwendet werden.

Sicherheit bei der Zahlung

Als Zahlungssystem wird das dänische Internetzahlungssystem DIBS (Dansk Internet Betalings System) verwendet. Es ist das verbreiteste Zahlungssystem für Karten in Dänemark und von PBS (Payment Business Systems) zertifiziert.

 

Das Direktorat für Fischerei hat mit DIBS und PBS Garantieverträge abgeschlossen. Diese Verträge sind Ihre Garantie, dass die Angaben von Ihrer Zahlungskarte gesichert (verschlüsselt) werden.

 

Das Direktorat für Fischerei hat keinen Zugang zu den Angaben von Ihrer Zahlungskarte. Wir sind nur berechtigt, den Betrag abzubuchen, den Sie bei der Zahlung akzeptieren.

Persönliche Angaben

Wenn Sie bei fisketegn.dk einen Angelschein kaufen, registrieren wir folgende Angaben:


Vor- und Zuname
Adresse
E-Mail-Adresse
CPR-Nummer - falls Sie diese angegeben haben


Die Datenbank des Direktorates für Fischerei ist eine gesicherte Datenbank. Der Inhalt der Datenbank ist nur dem Direktorat für Fischerei zugänglich. Ihre persönlichen Angaben oder Teile davon werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

 

Wir können auch garantieren, dass Ihre Angaben nicht in anderem Zusammenhang als mit Ihrem Kauf des Angelscheins verwendet werden. Ihre E-Mail-Adresse wird ebenfalls nicht von Dritten verwendet werden, um Mails an Sie zu senden.

 

Sie können Ihre persönlichen Angaben aktualisieren, indem Sie in der Menüzeile auf "Login" klicken, Ihre Angelscheinnummer und Ihr Kennwort eingeben, das entweder Ihre Postleitzahl oder das von der Postleitzahl veränderte Kennwort ist. Wählen Sie "Angaben ändern".

Quittung

Die Angaben von Ihrer Zahlungskarte werden kontrolliert. Anschließend sendet das dänische Internetzahlungssystem DIBS eine Quittung für den durchgeführten Kauf an die E-Mail-Adresse, die zusammen mit den übrigen Benutzerinformationen angegeben werden konnte. Dies erfolgt unmittelbar nach dem Kauf. Wenn keine E-Mail-Adresse angegeben wurde, wird Ihnen keine Quittung zugeschickt.

 

Wenn ein Fehler aufgetreten ist und der Kauf deshalb nicht durchgeführt werden kann, werden Sie sofort über den Fehler informiert. Sie erhalten auch Hinweise, wie Sie den Fehler korrigieren können.

 

Auf dem Angelschein ist die Angelscheinnummer angegeben, die Sie beim Fischen neben einem Ausweis bei sich haben müssen. Wenn Sie die Nummer haben, können Sie fischen gehen.

 

Wenn Sie einen Angelschein in Form einer Plastikkarte bestellt haben, wird diese innerhalb von etwa 14 Tagen an die angegebene Adresse gesendet. Der Kauf der Plastikkarte ist völlig freiwillig. Wenn Sie kontrolliert werden, brauchen Sie nur die Angelscheinnummer anzugeben und sich auszuweisen. Wenn Sie beim Kauf des Scheins Ihre CPR-Nummer angegeben haben, können Sie diese anstelle der Angelscheinnummer angeben.

 

Die Anschaffung einer Plastikkarte ist eine gute Idee. Sie ist praktisch für unterwegs - und Sie können Ihre Angelscheinnummer nicht vergessen.

 

Der Betrag wird in der Regel am ersten Werktag nach Ihrer Zahlung von Ihrem Konto abgebucht.

Fragen zum Angelschein

Tel.: +45 7218 5606

Alltag: 9-12, Donnerstag nur 13-15


E-mail: fisketegn@fd.dk

Über Angelschein